Sprungziele
Seiteninhalt

Aktuelle Stellenausschreibungen

Bewerbungen auf die ausgeschriebenen Stellen sind ausschließlich an bewerbung@eisenhuettenstadt.de zu senden. Bitte beachten Sie bei Ihrer Bewerbung, dass Sie

  • die Bearbeitungsnummer im Betreff Ihrer E-Mail angeben
  • sämtliche Bewerbungsunterlagen zu einer PDF-Datei zusammenfassen
  • die Datei nur bis zu einer Größe von 15 Mbyte an uns schicken können.

Nicht eindeutig als Bewerbung identifizierbare E-Mails oder E-Mails mit anderen Dateiformaten als Anhang können auch sicherheitstechnischen Gründen nicht berücksichtigt werden. Beachten Sie bitte auch unsere Informationen zum Datenschutz.

Die Stadt Eisenhüttenstadt fördert die Gleichstellung aller Bewerber und begrüßt deshalb Bewerbungen, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität und Geschlecht.

Nutzung der E-Mail nur für die hier ausgeschriebenen Stellen!


Stellenausschreibung Nr. 0-19-2022: Die Stadt Eisenhüttenstadt sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine*n Pressesprecher*in (m/w/d).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen bis zum 21.10.2022 ausschließlich per E-Mail an: bewerbung@eisenhuettenstadt.de

Stellenausschreibung Nr. 0-19-2022
Pressesprecher*in (m/w/d)

Stellenausschreibung Nr. 0-19-2022

Pressesprecher*in (m/w/d)


Nummer der Stellenausschreibung: 0-19-2022

Fachbereich/Einsatz: Bürgermeister

Anstellungsart: Vollzeit (39,5h), unbefristet

Beginn: frühestmöglich

Bewerbungsschluss: 21.10.2022


Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung entsprechend den Regelungen des TVöD-VKA, Entgeltgruppe 9b bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen,
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis,
  • betriebliche Zusatzversorgung,
  • jährliche Sonderzahlung,
  • Möglichkeit einer leistungsorientierten Bezahlung,
  • flexible Arbeitszeit,
  • gesundheitsfördernde Maßnahmen,
  • Unterstützung bei der Suche nach geeignetem Wohnraum und/oder Kita-Plätzen.

Ihre Aufgaben sind im Wesentlichen:

  • Unterstützung des Bürgermeisters bei repräsentativen und fachlichen Verpflichtungen:
    • Vorbereitung, Realisierung, Teilnahme und Nachbereitung von Veranstaltungen,
    • Teilnahme an der Sprechstunde des Bürgermeisters,
    • zusammenstellen von Informationen für die Berichterstattungen bzw. Reden des BM,
    • Initiierung, Organisation und Auswertung von Aktionen zur Bürgerbeteiligung,
    • Bürgeranliegen beantworten.
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
    • Ansprechpartner/in für Medien im Büro des Bürgermeisters,
    • Vermittlung von Interviews und Gesprächen,
    • Erstellung der Pressetermine,
    • Erarbeitung von Pressemitteilungen zu Sachverhalten des Bürgermeisters,
    • Vorbereitung und Organisation von Pressegesprächen,
    • Betreuung und Pflege der Informationen des Bürgermeisters in den digitalen Medien,
    • Arbeit mit Social Media.
  • Städte- und kommunale Partnerschaften:
    • Kontaktpflege mit den Partnerstädten,
    • Verwaltung, Überwachung und Aktualisierung der Partnerschaftsverträge,
    • Planung der Aktivitäten für das folgende Jahr,
    • Begleitung von Delegationen.


Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in den Fachrichtungen Kommunikationswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Medienmanagement und Kommunikationsmanagement, Medienrecht, Journalismus oder in einem vergleichbaren Studiengang mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung
  • oder
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Journalist*in mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung,

  • sicherer Umgang mit Social Media und den gängigen Office-Anwendungen,
  • Kenntnisse im Umgang mit dem Ratsinformationssystem Allris sind wünschenswert,
  • ausgezeichnete Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift,
  • Englisch und weitere Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert,
  • gültiger Führerschein Klasse B,
  • Bereitschaft zum Dienst auch außerhalb der regulären Arbeitszeit und an Wochenenden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen bis zum 21. Oktober 2022 ausschließlich per E-Mail an

bewerbung@eisenhuettenstadt.de

Beachten Sie, dass die Bewerbung im PDF-Format zuzusenden ist. Dateien anderen Formats werden aus sicherheitstechnischen Gründen nicht geöffnet und nicht bearbeitet.

Kosten bzw. Auslagen im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht erstattet.

Ihre Ansprechpartner sind:

  • Herr Frank Balzer als Bürgermeister für fachliche Fragen unter (03364) 566 258,
  • Frau Ines Schurig als Personalleiterin für organisatorische Fragen unter (03364) 566 227.



M. R e i c h l

Fachbereichsleiter Stadtentwicklung                                    Eisenhüttenstadt, 28.09.2022




Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen für die nachfolgende Stellenausschreibung (ohne Frist):

Stellenausschreibung Nr. 4-00-2018
Staatlich anerkannte Erzieherinnen / Staatlich anerkannte Erzieher - Schwangerschafts-/Elternzeitvertretung



Eine Information gemäß Artikel 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) im Rahmen des Bewerbungsverfahrens kann hier aufgerufen werden.



Die Stadt Eisenhüttenstadt bietet in ihren Kindereinrichtungen 5 Stellen im Freiwilligendienst an.