Sprungziele
Seiteninhalt

Wirtschafts-News

Antragstellung BIG-Digital startet

Die neue Richtlinie für das Programm "Brandenburgischer Innovationsgutschein zur Förderung von Digitalisierungsvorhaben kleiner und mittlerer Unternehmen inkl. Handwerksbetriebe" (BIG-Digital) ist zum 07. März 2024 in Kraft getreten.

Mit der Richtlinie sollen KMU inkl. Handwerksbetriebe bei der Digitalisierung unterstützt und somit die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen gestärkt werden.

Die Anträge auf Förderung können ab dem 02.05.2024 über das ILB-Kundenportal gestellt werden.

Unternehmenswachstum durch cleveren Einsatz von Fördermöglichkeiten

Erfahren Sie, welche Förderkonditionen gelten, was Gegenstand einer Förderung sein kann und welche geänderten und neuen Rahmenbedingungen bei der Antragstellung zu beachten sind.

Ein Praxisbeispiel einer erfolgreichen Fördermittelkombination aus GRW-G und JTF-Förderung stellt Ihnen Herr Frühling, Gründer und Inhaber der Firma STYLE WORK, vor.

Förderthemen der Richtlinien

  • BIG-Digital:
    Digitalisierungsprojekte und Beratungen zu Digitalisierungspotenzialen sowie Schulung der Mitarbeitenden
  • NEUE GRW-G Richtlinie: die voraussichtlich demnächst startet
    Investitionen der gewerblichen Wirtschaft
  • Energieeffizienzrichtlinie:
    Investitionen, die CO2-Einsparungen durch die Steigerung der Energieeffizienz gewährleisten

Anmeldung:

https://event.cottbus.ihk.de/va-aktuelle-foerderrichtlinien

Ansprechpartnerin:

Silke Steiniger, Telefon: 0355 365 1401

E-Mail: silke.steiniger@cottbus.ihk.de

Entgelt: kostenfrei

Die Veranstaltung findet hybrid in der IHK Cottbus, Goethestraße 1, statt.

Bitte melden Sie sich bis zum 27. Mai 2024 an.



Wirtschaftsnews
Wirtschaftsnews


DIGITALE KOMPETENZ im beruflichen Kontext

Wie gelingt die Digitalisierung im Mittelstand? Was kann man von den anderen lernen – und vor allem das vorhandene Personal für das lebenslange Lernen begeistern?
Digitale Kompetenz bezieht sich auf das Wissen, die Fähigkeiten und die Einstellungen, die eine Person benötigt, um effektiv und sicher in der digitalen Welt zu agieren. In einer zunehmend digitalisierten Gesellschaft sind digitale Kompetenzen von entscheidender Bedeutung, nicht nur für den beruflichen Erfolg, sondern auch für die persönliche Entwicklung und die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. (CHAT GPT)
Freitag, 24. Mai. 2024, 10:00 Uhr

BIC Space FFO
Im Technologiepark 1
15236 Frankfurt (Oder)


Veranstalter: BVMW Brandenburg Süd-Ost

Agenda: 09:00-15:00 – Mobile DIGITALE Fabrik – Industrie 4.0 zum Anfassen – Mittelstand Digital Zentrum Spreeland – Möglichkeit zum Ausprobieren der Lösungen – Schüler aus dem Bereich Berufsausbildung OSZ Oder-Spree und OSZ Konrad Wachsmann / sowie interessierte Unternehmer.