Sprungziele
Seiteninhalt

Hort der Grundschule "Johann Wolfgang von Goethe"

Konzept: 

Die Grundschule "Johann Wolfgang von Goethe" ist eine verlässliche Halbtagsgrundschule mit integrierter Tagesbetreuung. Ab 14 Uhr bieten wir eine offene Freizeitgestaltung im Hort an, in Kooperaton mit der Schule, dem Förderverein "Wi-Wa-Wunderland" e.V. und anderen Partnern.

Zielgruppe:           Kinder der 1. bis 6. Klasse laut Rechtsanspruch Kita-Gesetz

Kapazität:              170 Plätze

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 06:00 - 17:00 Uhr
                                    Früh-Hort ab 06:00 Uhr bis zum Unterrichtsbeginn

Qualitätszertifikat in der Kindertagesbetreuung begleitet durch das Kommunale Netzwerk für Qualitätsmanagement.

Angebote:

  • Gemeinsame Gestaltung der individuellen Lernzeit durch Lehrer/-innen und Erzieher/-innen (mit spezieller Förderung der Kinder)
  • Tägliche Clubangebote in unseren Räumen und auf dem Spielplatz
  • Vielfältige Angebote im Ganztag wie Yoga, Fußball, Keramik, Schach, Ballspiele, Melodika...
  • Gestaltung von Jahreshöhepunkten, Projekttagen sowie Klassen- und Tagesfahrten
  • Ferienangebote
  • Der Kita-Ausschuss berät und entscheidet gemeinsam mit der Schulkonferenz und der Elternkonferenz über die Belange der Schule und des Hortes
  • Elternstammtisch (ab Oktober 2018)