Sprungziele
Seiteninhalt

Aktuelle Beteiligung

Auf dieser Seite finden Sie Angaben zu den jeweils aktuell in der Öffentlichkeitsbeteiligung befindlichen Planverfahren. Dazu werden die Entwürfe der Bauleitpläne der Stadt Eisenhüttenstadt zur Beteiligung eingestellt.

Dies dient dazu, der Öffentlichkeit und den beteiligten Behörden Gelegenheit zu geben, die Bauleitpläne, Begründungen und Fachgutachten einzusehen, diese zu überprüfen und ggf. Stellungnahmen dazu abzugeben.

Die Beteiligung der Öffentlichkeit erfolgt unmittelbar durch die öffentliche Auslegung der Planentwürfe. Die jeweiligen Termine werden vorher im Amtsblatt für die Stadt Eisenhüttenstadt bekanntgegeben.

Während der öffentlichen Auslegung liegen die Unterlagen auch in der Stadtverwaltung Eisenhüttenstadt, Bereich Stadtentwicklung/Stadtumbau, Zentraler Platz 1, Rathaus, 3. Etage, Zimmer 311 aus.

Sie haben während der öffentlichen Auslegung die Gelegenheit, die Planentwürfe mit uns zu erörtern und sich dazu zu äußern. Ihre Stellungnahme und die darin geäußerten Belange werden in das weitere Verfahren eingehen. Zur Vereinbarung eines entsprechenden Termins stehen die Mitarbeiter des Bereiches Stadtentwicklung/Stadtumbau (Tel.:03364 / 566 277) gern zur Verfügung.

 

Momentan findet folgende Beteiligung der Öffentlichkeit an der Bauleitplanung statt:

Bebauungsplan der Innenentwicklung Nr. 42-10/20 Wohngebiet Semmelweisstraße 
2.  Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 3 Abs. 2 i.V.m. § 4a Abs. 3 BauGB
UND
2.  Behördenbeteiligung nach § 4 Abs. 2 i.V.m. § 4a Abs. 3 BauGB
vom 07. März 2024 bis einschließlich 26. März 2024

Die Lage des räumlichen Geltungsbereiches ist dem nachfolgenden Übersichtsplan zu entnehmen.

Übersicht Semmelweisstraße
Übersicht Semmelweisstraße

  

Die Bekanntmachung erfolgt im Amtsblatt für die Stadt Eisenhüttenstadt Jahrgang 34 Nr. 04/2024 vom 28. Februar 2024. 

nach § 3 Absatz 2 Satz 1 BauGB auszulegende Unterlagen

 

Gemäß § 4a Absatz 3 Satz 2 BauGB können Äußerungen zu folgenden Änderungen sowie deren möglichen Auswirkungen:

    • zeichnerische Festsetzung zum Erhalt zweier Bäume,
    • zeichnerische und textliche Festsetzungen zu Traufhöhen,
    • textliche Festsetzungen zu Einfriedungen sowie
    • textliche Festsetzungen zum Überschreiten der rückwärtigen Baugrenzen

bis einschließlich 26. März 2024

  • elektronisch an die E-Mailadresse

Stadtplanung@eisenhuettenstadt.de

  • schriftlich bei der

Stadt Eisenhüttenstadt,

Zentraler Platz 1,

15890 Eisenhüttenstadt

  • oder zur Niederschrift beim

Bereich Stadtentwicklung/Stadtumbau,

Rathaus, 3. Etage, Zimmer 311

vorgebracht werden.

 

Zusätzlich werden die Unterlagen zu jedermanns Einsicht

vom  07 März 2024  bis  einschließlich  26. März 2024

ausgelegt.

Ort der Auslegung:

Stadtverwaltung Eisenhüttenstadt

Bereich Stadtentwicklung/Stadtumbau

Zentraler Platz 1

15890 Eisenhüttenstadt

Rathaus, 3. Etage, Zimmer 311

Zur Vereinbarung eines entsprechenden Termins stehen die Mitarbeiter des Bereiches Stadtentwicklung/Stadtumbau (Tel.: 03364/566 277) gern zur Verfügung.