schließen

Wichtig

Sprungziele
Seiteninhalt
25.03.2020

Stadt steht Unternehmen, Gewerbetreibenden
und Freiberuflern helfend zur Seite

Eisenhüttenstadt. Die Zahlungsfähigkeit der Eisenhüttenstädter Unternehmen soll in der gegenwärtigen Lage auch weiterhin so gut wie möglich erhalten bleiben. Umso mehr ist sich die Stadt bewusst, dass aufgrund der derzeitigen Lage um die Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus‘ durch Maßnahmen der Bundesregierung, des Landes Brandenburg und des Landkreises Oder-Spree Unternehmen, Gewerbetreibende oder Freiberufler vor einigen Liquiditätsproblemen stehen. Die zuständigen Bereiche der Stadt Eisenhüttenstadt prüfen deshalb im Bedarfsfall, welche Hilfestellungen sie im Einzelfall anbieten können.

Gleichzeit ist die Stadt Eisenhüttenstadt bestrebt, alle Rechnungen an Unternehmen und Dienstleister so schnell wie möglich zu bearbeiten. „Wir möchten nicht, dass unsere vielen Unternehmen, Dienstleister und Gewerbetreibende in Schieflagen geraten. Deshalb wollen wir ihnen im Einzelfall auch beratend und helfend zur Seite stehen“, sagt Bürgermeister Frank Balzer.

Autor/in: Stadt Eisenhüttenstadt