schließen

Wichtig

Sprungziele
Seiteninhalt
15.05.2019

Zwei Tage Kanalfest: Pfingsten 2019 mit Volleyball, Drachenbooten und Stand-up Paddling

Die Premiere naht: Erstmals wird Stand-up Paddling beim Kanalfest am Trockendock präsentiert. Wer mitmachen will, kann sich Pfingstsonntag anmelden und am Tag darauf bereits um den Sieg paddeln

Eisenhüttenstadt. Pfingsten: Unser Kanalfest 2019 in Eisenhüttenstadt wirft bereits seine Lichter voraus... Pfingsten ist nicht mehr weit; und Pfingsten ist besonders in Eisenhüttenstadt. Los geht es am Pfingstsonntag, 9. Juni 2019.

Da dreht sich zunächst alles um das Volleyballturnier;  es ist der Tag der Gewerbetreibenden unserer Stadt. Der Montag gehört dann dem Wasser; vielmehr den Drachenbootrennen-Fans. Teams kämpfen um den großen, traditionellen Pokal. Eine Mannschaft der Stadtverwaltung wird wieder antreten.

Und: Wir präsentieren eine Premiere – das Stand-up-Paddling. Unterstützt von der Gebäudewirtschaft Eisenhüttenstadt können erstmals Fans und geübte Cracks auf den Brettern ihr Können zeigen. Wer hier mitmachen möchte, kann sich bereits am Sonntag ausprobieren und auch als Starter anmelden. Es lohnt sich. Pro Team können sich zum Stand-up-paddling insgesamt vier anmelden, davon zwei männlich. Beim Drachenbootrennen gilt: 16 Personen, davon maximal zwölf Männer.

Also meldet Euch; hier oder direkt bei der Stadt oder am Pfingstsonntag am Trockendock einfach anmelden. Wir sind gespannt.

Autor/in: Stadt Eisenhüttenstadt / Frank Eckert