Sprungziele
Seiteninhalt

Herbstlesung im Städtischen Museum Urte Blankenstein Mein Leben als Frau Puppendoktor Pille

Das Städtische Museum lädt am Freitag, den 26. November 2021, um 20.00 Uhr zur Buchlesung mit Urte Blankenstein alias Frau Puppendoktor Pille ein.

Schon als Kind will Urte alles nur irgend Mögliche werden. Bäckers- und Försterfrau sind nur zwei ihrer vielen Traumberufe. Eigentlich logisch, dass sie mit achtzehn genau den Beruf ergreift, in dem sie all das und noch viel mehr sein kann, ja sein muss. Natürlich wird Urte Schauspielerin! Auf der Bühne und vor der Kamera verkörpert sie viele Rollen bis ihr schließlich die Rolle begegnet, die alsbald immer mehr ihr Leben bestimmt.

Für den Abendgruß schlüpft Urte Blankestein ins Kostüm der Frau Puppendoktor Pille mit der großen klugen Brille. Obzwar deren dritte Darstellerin, ist sie schon bald »Die Pille«, die bis heute alle Kinder der DDR kennen und lieben.

Bald spielt Urte die fürsorgliche Frau Puppendoktor auch auf der Bühne. Die dabei auftretenden kleinen Katastrophen meistert sie mit genau dem herzerfrischenden Humor, der sie bereits in schwerer Nachkriegszeit aus mancher Patsche half. Er blieb ihr erhalten, genau wie ihre tiefe Liebe zum Leben und zu ihren Mitmenschen. Bis heute kümmert sie sich längst nicht nur mit Perücke, Kittel und Brille der Frau Puppendoktor um die Seelchen ihrer kleinen und großen Fans.

Datum:

26.11.2021

Uhrzeit:

20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Kosten:

12,00 €

Termin exportieren