schließen

Wichtig

Sprungziele
Seiteninhalt

Eröffnung der Seniorenwoche mit einem Kinotag wie damals: "Nelken in Aspik"

Die 26. Brandenburgische Seniorenwoche in Eisenhüttenstadt wird wieder mit einem besonderen Genussmoment eröffnet. Denn mal ehrlich: Einen Spielfilm im TV anschauen kann jeder wahre Film-Genießer aber gehen dafür ins Kino!
Der DEFA-Spielfilm Nelken in Aspik aus dem Jahr 1976 zählt zu den Sternstunden des DDR-Humors auch wenn er damals aus politischen Gründen nur kurze Zeit in den Kinos lief. Vorbild für Regisseur Günter Reisch waren sowjetische exzentrische Komödien mit zum Teil absurd-überdrehtem Charakter. Im Film werden zudem verschiedene DDR-Persönlichkeiten des kulturellen Lebens karikiert, so dass man kaum glauben möchte, dass diese freche Persiflage damals als Produktion zum 30. Jubiläum der DEFA zugelassen wurde.
Neben Armin Mueller-Stahl beweisen Schauspielgrößen wie Erik S. Klein, Herbert Köfer, Helga Göring, Winfried Glatzeder, Eberhard Cohrs und auch Sänger Reinhard Lakomy an diesem Nachmittag ihre komödiantische Ader.

Datum:

17.06.2019

Uhrzeit:

15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Kosten:

4,00 €
Eintrittskarten sind im offis (am Busbahnhof), Tel. (03364) 280840 zu den Öffnungszeiten erhältlich!

Termin exportieren