schließen

Wichtig

Sprungziele
Seiteninhalt
13.02.2020

16 Jahre Geburtstaler

Eisenhüttenstadt. Am Donnerstag, dem 13. Februar 2020, fand um 11 Uhr im Festsaal des Städtischen Krankenhauses die inzwischen 78. gemeinsame Geburtstalerveranstaltung der Sparkasse Oder-Spree und dem Städtischen Krankenhaus in Eisenhüttenstadt statt. Im Rahmen einer traditionellen Feierstunde überreichte Anja Grummt, Leiterin der Sparkassengeschäftsstelle "Alte Poststraße" in Eisenhüttenstadt, den Eltern die Geburtstaler gemeinsam mit Katrin Fiegen, Fachbereichsleiterin Familie und Schule der Stadt Eisenhüttenstadt und Pflegedienstleiterin Andrea Hirsch vom Städtischen Krankenhaus. Die Eltern erhielten für ihr Kind eine Babymappe mit Informationsmateralien und einem Spargeschenkgutschein im Wert von 10 Euro überreicht.

Übrigens fand die erste Geburtstalerübergabe im August 2004 statt. So blickt diese gemeinsame Aktion von Sparkasse und Städtischem Krankenhaus auf eine bereits fünfzehnjährige Tradition zurück. In den bisher stattgefundenen Veranstaltungen wurden  2.027 Geburtstaler, geprägt aus Neusilber, überreicht.