Sprungziele
Seiteninhalt

Unterstützung der Unternehmen
während der Corona-Zeit

Initiative "jobsNOW"

Die Agentur für Arbeit Frankfurt (Oder) hat gemeinsam mit anderen Brandenburger Arbeitsagenturen die
Initiative »jobsNOW« ins Leben gerufen. Betriebe und Quereinsteiger, die sich etwas hinzuverdienen möchten, sollen schnell und unkompliziert zusammengebracht werden. Die Hinzuverdienstmöglichkeiten zum Kurzarbeitergeld sind deutlich gelockert worden, denn viele Betriebe der versorgungsrelevanten Branchen suchen angesichts der aktuell hohen Nachfrage sowie der Einreisebeschränkungen für Grenzpendler händeringend nach personeller Unterstützung. In der Online-Jobbörse unter www.jobboerse.arbeitsagentur.de können – täglich neu – unter dem Suchbegriff
»jobsNOW« aktuelle Stellenangebote gefunden werden.

Pressemitteilung der Agentur für Arbeit Frankfurt (Oder) vom 03. April 2020

DAREconsulting GmbH Büro Frankfurt (Oder)

Beratung für Arbeitgeber:

  • Kurzarbeitszeit bei int. Fachkräften und Migrant*innen (auch offen für nicht-Migrat*innen)
  • Arbeitslosengeld (ALG I) für Drittstaatler & Migrant*innen (auch offen für nicht-Migrat*innen)
  • Beratung zur Kündigung von Drittstaatlern und Migrant*innen auf Basis der Krise (in Kooperation mit FAIRE INTEGRATION bei Fachkräften)
  • Unterstützung bei der Findung der richtigen Finanzierungsmöglichkeiten (Übersicht der Möglichkeiten)
  • Unterstützung bei der Überbrückung und/oder Findung von Deutschkursen während der Krise (welche Angebote gibts)


Brandenburgweite Vernetzung mit diversen Arbeitsmarktakteuren wie Kommunalverwaltung, Jobcenters und regionale Arbeitsagenturen. 

 Alle Angebot auch auf der Homepage: https://www.dareconsulting.de/de/services#iq-network-detail