Sprungziele
Seiteninhalt

Städtisches Museum

Das Städtische Museum Eisenhüttenstadt wurde 1980 gegründet und umfasst heute drei Abteilungen:

Stadtgeschichte

Hier erzählt die ständige Ausstellung dem Besucher mit interessanten Episoden vorn der frühen Besiedlung der Oderauenlandschaft, der mittelalterlichen Stadt Fürstenberg (Oder), den traditionellen Gewerken und der industriellen Entwicklung

Galerie

Die Galerie des Städtischen Museums bezog 1994 neue Ausstellungsräume. Neben wechselnden Ausstellungen verfügt die Galerie über eine Sammlung von Kunst der DDR: Malerei, Grafik und Kleinplastiken.

Feuerwehr-und Technikmuseum

Die Sammlung des Feuerwehr- und Technikmuseum geht auf Initiativen engagierter Feuerwehrleute aus Fürstenberg (Oder) zurück, die unmittelbar nach dem Ende des 2.Weltkrieges Sachzeugen der Feuerwehrgeschichte vor Verlust bewahrten.