Sprungziele
Seiteninhalt

Eisenhüttenstadt erleben


Arboretum in Fürstenberg

Das Arboretum wurde als parkartige Waldlandschaft 1923 ins Leben gerufen und angelegt. 1927 wurden hier die ersten exotischen Bäume aus Schwedt gepflanzt.

Direkt am Oder – Neiße Radweg befindet sich das Arboretum nahe des Stadion Fürstenbergs. Hier befinden sich besondere Gehölze wie zb. amerikanisches Gelbholz, Kuchenbaum, Blumenesche, Strauchkastanie, Speierling und Goldrobinie.

Derzeit plant die Stadt die Aufwertung des Arboretums mit dem Ziel, die Stätte wieder für Wissen, Erholung und Natur wieder erlebbar zu machen.

--> Anfahrt aus Richtung Neuzelle über den Oder - Neiße Radweg:
Vor der neuen Oderbrücke befindet sich das Arboretum auf der linken Seite. Den Seiteneingang erreichen Sie über eine Treppe. Weiter auf der kopsteingepflasterten Straße, Richtung Stadion Fürstenberg, erreichen Sie den Haupteingang mit Parkmöglichkeiten.

-->Anfahrt aus Richtung Fürstenberg:
Nach dem Überqueren der Oder befindet sich das Arboretum nach ca. 100m auf der rechten Seite. Den Seiteneingang erreichen Sie über eine Treppe.Weiter auf der kopsteingepflasterten Straße, Richtung Stadion Fürstenberg, erreichen Sie den Haupteingang mit Parkmöglichkeiten.


Bowling

Familybowling
Fährstraße 18b
15890 Eisenhüttenstadt
www.familybowling.de
03364 / 77 46 34


Bowling Point
Seeplanstraße 12
15890 Eisenhüttenstadt
www.bowling-point.de
03364 – 41 49 49

Bibliothek

 

Stadt Eisenhüttenstadt
STADTBIBLIOTHEK
Lindenallee 2 (im Lindenzentrum)
Frau Ruppenthal -Theaterleiter-
15890 Eisenhüttenstadt
Telefon: 03364 | 566 520
stadtbibliothek@eisenhuettenstadt.de 

--> Mehr Infos

Biogarten Möbius

Der Biogarten Möbius liegt in den Diehloer Bergen und bietet auf fast 1ha ein breites Angebot an regionalen und saisonalen Produkten. Ob Feldfrüchte, verschiedene Gemüse- oder Obstsorten, Hühnereier oder eigenen Honig, zu den Öffnungszeiten gibt es hier viel zu entdecken. Der Biogaren ist, wie der Name schon verrät, "Bio" Zertifiziert und Mitglied im Bioland Verband. Eine Moststation mostet nicht nur hofeigenes Obst, sondern auch auf Anfrage mitgebrachtet Obst.

Falk Möbius
BIOGARTEN MÖBIUS
Diehloer Berge 6
15890 Eisenhüttenstadt
Telefon: 0162 | 555 00
info@biogarten-moebius.de 

 

ÖFFNUNGSZEITEN Frühling & Sommer
Montag - Freitag: 14:30 - 17:00 Uhr & Samstag: 10:00 - 12:00 Uhr
sowie immer wenn jemand vor Ort ist

ÖFFNUNGSZEITEN Herbst & Winter
immer wenn jemand vor Ort ist

Museum Utopie & Alltag (DOK)

Landkreis Oder-Spree
DOKUMENTATIONSZENTRUM·DDR ALLTAGSKULTUR 
Erich-Weinert-Allee 3
15890 Eisenhüttenstadt
Telefon: 03364 | 41 73 55
info@alltagskultur-ddr.de
www.alltagskultur-ddr.de

Dienstag - Sonntag: 11:00 - 17:00 Uhr

 

Diehloer Berge

Hoch über der Stadt ist der Blick einmalig. Versteckt am Neuzeller Landweg und am Rande der "Werksiedlung" befindet sich hoch auf dem Diehloer Berg ein Fernrohr, eine imposante Mountainbike Strecke sowie eine Skisprungschanze.

Vereinsgelände des
Mountainbike - und Skisportverein Diehloer Berge e.V. Eisenhüttenstadt
Diehloer Berge 10a
15890 Eisenhüttenstadt
www.msv-diehloerberge.de

Digitale Infosäulen

In der Stadt informieren mehrere Digitale Informationsmedien an folgenden Standorten über die Angebote in der Stadt. 

  • Tourismusinformation - Indoor
  • Rathaus (am Stadtmodell) - Indoor
  • Städtisches Museum - Indoor
  • Restaurant "Aktivist" - Indoor

--> hier kommen Sie zum “Willkommensseite“ der Digitalen Infopunkte

ehe. Selbstbedienungs- Kaufhalle

Zwischen dem 06. Juni 2021 - 03. Oktober 2021 finden Sie in der ersten Selbstbedienungskaufhalle "die Kulturkampagne zum Bau der Erdgasleitung" vom Museum Utopie & Alltag sowie dem Kunstarchiv.

Selbstbedienungskaufhalle
Saarlouiser Straße 60a
1589 Eisenhüttenstadt
03364 - 417 355

Dienstag - Sonntag
11:00 - 17:00 Uhr

Einkaufen & Flanieren

City Center
Nordpassage 1
15890 Eisenhüttenstadt
https://citycenter.de/


Lindenallee
u.a. mit Optiker, Buchhandel, Apotheke, Eiscafé und kleineren Boutiquen.


Einkaufszentrum "Marktkauf"
Am Wiesengrund 1
15890 Eisenhüttenstadt


Königstraße
im Ortsteil Fürstenberg (Oder)
u.a. mit einem Bäcker, Juwelier, Apotheke, Spirituosen & Feinkostladen,


Fröbelringpassage
im WK VI.
mit Geschäften des täglichen Bedarfs

Feuerwehr - & Technikmuseum

Städisches Mueseum Eisenhüttenstadt
FEUERWEHR - UND TECHNIKMUSEUM
Heinrich - Pritzsche - Straße 26
Maria Wundersee -Museumsleiterin-
15890 Eisenhüttenstadt
Telefon: 03364 | 28 24 3
fwm.eisenhuettenstadt@googlemail.com
www.museum-eisenhuettenstadt.de

Öffnungszeiten:
Dienstag - Freitag: 12:00 - 16:00 Uhr
jeden 1. & 3. Samstag im Monat: 13:00 - 17:00 Uhr


Gartenfließ

Das Gartenfließ befindet sich am Rand der Diehloer Straße, Richtung Diehlo und ist ein eine kleine Grünanlage mit vielen Plastiken und Kunstwerken im Freiraum.  Aus der Stadt kommend kann man von hier wunderbar über den Rosenhügel zu den Goldfischteichen bis zum Ortsteil Diehlo spazieren.



Inselbad

Eisenhüttenstädter Freizeit- und Erholungs GmbH
INSELBAD
Insel 4
15890 Eisenhüttenstadt
Telefon: 03364 | 29 32 60 0
info@freizeit-ehst.de
www.freizeit-ehst.de

  

MS Charleston

Verein historischer Binnenschifffahrt Fürstenberg Oder e.V.
MS CHARLESTON
Am Kanal 2
15890 Eisenhüttenstadt
Telefon: 03364 | 28 31 30
info@hütte-schiff.de
www.hütte-schiff.de

Nikolai Kirche


Ev. Gemeindehaus der Nikolaikirchengemeinde
NIKOLAI KIRCHE
Oderstraße 1
Dr. Elisabeth Rosenfeld -Pfarrerin-
15890 Eisenhüttenstadt
Telefon: 03364 | 24 39 (Führungen & Turmbesteigung bitte anmelden)
frieden.ehst@t-online.de
www.kirche-oderland-spree.churchdesk.com

--> Ab Ostern hat die Kirche Montag - Freitag von 11:00 - 15:00 Uhr sowie jeden 1. Samstag im Monat geöffnet.
 

  

Rosenhügel & Goldfischteiche

Den "Rosenhügel" finden Sie am Ortsausgang Richtung Diehlo auf der rechten Seite. Vom Gartenfließ geht es bequem zu Fuß weiter an der Diehloer Straße zum Rosenhügel. 

Die Goldfischteiche überraschen mit gigantischen Rhododendronsträuchern, Mirabellenbäume oder Blaubeersträucher. Beim Verweilen auf einer der zahlreichen Sitzmöglichkeiten, erhaschen Sie vielleicht mit einen Blick auf einen Eisvogel. Insgesamt gibt es ca. 11 teilweise versiegte Teiche, ein Insektenhotel sowie zahlreiche Lehrtafeln zu entdecken.

Stadtrundgänge

Einer unserer Stadtführer erzählt:

„Seit mehreren Jahren führe ich Stadtführungen im Ortsteil Fürstenberg und in den Wohnkomplexen I bis III in Eisenhüttenstadt durch. Immer wieder passiert es mir, dass die Gäste von unserer Stadt überaus positiv überrascht sind.
Sie sind von der Weiträumigkeit, den schön gestalteten Grünanlagen und der zahlreichen Kunst im öffentlichen Raum begeistert, hätten sie doch dies nicht unter dem Namen „Eisenhüttenstadt“ erwartet.
Neben zahlreichen anderen schönen Gebäuden gefallen mir besonders gut die Kindertagesstätte im I. Wohnkomplex und die ehemalige Großgaststätte „Aktivist“. Schön wäre es, wenn auch künftig viele Menschen neugierig auf Eisenhüttenstadt sind und ich sie zu einer Stadtführung begrüßen kann.“ Eberhard Harz / Stadtführer

Skaterbahn

Die Skaterbahn und den Spielplatz finden Sie auf der "Insel", direkt in der Nähe des Inselbades.

 

Städtisches Museum & Galerie

Städtisches Museum Eisenhüttenstadt
STÄDTISCHES MUSEUM UND GALERIE
Löwenstraße 4
Maria Wundersee -Museumsleiterin-
15890 Eisenhüttenstadt
Telefon: 03364 | 21 46
info@museum-eisenhuettenstadt.de
www.museum-eisenhuettenstadt.de

Öffnungszeiten:

Dienstag - Freitag: 10:00 - 16:00 Uhr
jeden 1. & 3. Samstag im Monat: 13:00 - 17:00 Uhr


Tiergehege

Förderverein des
TIERGEHEGES EISENHÜTTENSTADT e.V.
Insel 8
15890 Eisenhüttenstadt
Telefon: 03364 | 28 01 60
tiergehegeeh@web.de
www.tiergehege-ehst.de

Tourismusinformation

Tourismusverein Oder-Region e.V. (TOR)
Lindenallee 25
15890 Eisenhüttenstadt
Tel: +49 (0) 3364 41 36 90
tor-eisenhuettenstadt@t-online.de
www.tor-eisenhuettenstadt.de


Öffnungszeiten:

Montag: 09:00 - 15:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 15:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 - 15:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 13:00 Uhr
von Mai - September auch zusätzlich: Samstag: 10:00 - 14:00 Uhr

 

Zwillingsschachtschleuse

Ein besonderes maritimes Technik-Highlight in Eisenhüttenstadt ist die 1929 erbaute Zwillingsschachtschleuse. Unmittelbar aus der Scheitelhaltung des Oder-Spree-Kanals geht es in dem Bauwerk – je nach Pegelstand der Oder – zwischen 12 und 14 Meter talwärts. Durch den Zwillingsbetrieb kann gleichzeitig in einer Kammer zu Berg und in der anderen Kammer zu Tal geschleust werden.


Wasserstraßen - und Schifffahrtsamt Spree - Havel
ZWILLINGSSCHACHTSCHLEUSE
Maren Schmelzer - Bezirkleiterin Fürstenwalde-
15517 Fürstenwalde / Spree
Kontakt Schleuse: 03364 I 40 85 420
UKW - Kanal 20
www.wsa-spree-havel.wsv.de

Führungen nach Voranmeldungen möglich. Unser Tourismusverein hilft Ihnen dafür gern weiter:  03364 | 41 36 90