[-][•] [+] Schriftgröße  

Verkehrssicherheitsfahrt bei „Mobil bis ins Alter“


Eisenhüttenstadt. Das Stadtteilbüro „offis“ setzt seine Schulungsreihe „Mobil bis ins Alter“ am Dienstag, dem 29. Mai 2018, fort. Zentrales Thema dieser Veranstaltung ist die Verkehrssicherheit im Eisenhüttenstädter Stadtverkehr.

Geplant ist eine Verkehrssicherheitsfahrt mit Stopps an wichtigen Punkten und Kreuzungen der Stadt, wo durch die Ampelregelung und Verkehrsführung immer wieder Unsicherheiten auftreten oder es Anlass zu Diskussionen gibt. Fachlich begleitet wird die Fahrt durch Dr. Frank Howest vom Fachbereich Stadtentwicklung der Stadt Eisenhüttenstadt. Die Veranstaltung wird finanziell unterstützt durch den ACE Autoclub Europa e.V.

Treffpunkt am 29. Mai ist 15 Uhr am Busbahnhof. Die Teilnahme ist begrenzt und erfolgt nur auf Anmeldung. Je Teilnehmer ist ein Kostenbeitrag von 2 Euro zu leisten. Für Rückfragen und Anmeldung steht Ihnen das „offis“-Team unter Telefon (03364) 280 840 gerne zur Verfügung.

17. Mai 2018


  zum Seitenanfang