[-][•] [+] Schriftgröße  

Jahresabschlussveranstaltung für „Mobil bis ins Alter“


Mobil sein und mobil bleiben – das wünschen sich viele Menschen für ihr Alter. Alle, die sicher mobil sein wollen, lädt das Eisenhüttenstädter Stadtteilbüro offis in der Alten Poststraße 2 (am Busbahnhof) am 12. Dezember 2017 um 16:00 Uhr zum diesjährigen Jahresabschluss der Veranstaltungsreihe „Mobil bis ins Alter“ ein.

Überschrieben ist das letzte Treffen in diesem Jahr mit der Frage: Verhalten Sie sich richtig im Straßenverkehr?

Der moderne Straßenverkehr erfordert von Kraftfahrern, Radfahrern und Fußgängern gleichermaßen, dass sich alle an die geltenden Verkehrsregeln halten. Gut, wer sich da auskennt. In einer kleinen Quizrunde können die Schulungsteilnehmer an diesem Nachmittag ihr Wissen rund um den Straßenverkehr testen und auffrischen.

Am Ende der Veranstaltung wird die regelmäßige Teilnahme an diesem Schulungsangebot belohnt und ein vom Traditionsgeschäft Felscher in der Lindenallee gesponserter Einkaufsgutschein ausgelost.

Für Rückfragen und Anmeldung steht Ihnen das offis-Team unter Telefon (03364) 280 840 gern zur Verfügung.


Andrea Peisker
Projektleitung Soziale Stadt


2017-12-05


  zum Seitenanfang