[-][•] [+] Schriftgröße  

Förderbescheid zum Neubau der Feuerwache übergeben


Karl-Heinz Schröter, Innenminister des Landes Brandenburg, überreichte heute in Eisenhüttenstadt einen Förderbescheid in Höhe von rund 3,6 Millionen Euro an Bürgermeisterin Dagmar Püschel. Mit diesen Mitteln, die aus dem Kommunalen Infrastrukturprogramm stammen, wird der Neubau der zentralen Feuerwache unterstützt.

Im Beisein von Vertretern der Stadtverordnetenversammlung und der Feuerwehr bedankte sich die Bürgermeisterin recht herzlich bei Herrn Schröter für die finanzielle Unterstützung und nutzte gleich noch die Gelegenheit, den ebenfalls anwesenden Frank Balzer zu seiner Wahl zum Bürgermeister der Stadt Eisenhüttenstadt zu gratulieren.

Insgesamt werden ca. 6 Millionen Euro in den Neubau investiert. Der neue Standort ist an der Kreuzung Oderlandstraße/Ecke Beeskower Straße geplant und soll die bisherigen zwei Löschzüge zusammenführen.

2017-10-18


  zum Seitenanfang