[-][•] [+] Schriftgröße  

Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes, Ostseite am Bahnhof Eisenhüttenstadt, Los 2 – Straßen, Gehweg und Stellplatzbau- Straßensperrung -

Ab dem 01.07.2013 wird der Kreuzungsbereich Pohlitzer Straße/Eisenbahnstraße voll gesperrt. Damit ist die Pohlitzer Straße eine Sackgasse.

In diesem Kreuzungsbereich beginnt die Firma ESO Bau GmbH & Co. KG Beeskow im Auftrag des TAZV ODERAUE mit der Verlegung einer neuen Trinkwasserleitung.

Eine Information zur Müllentsorgung für die gesperrten Bereiche erfolgt über die Baufirma Umwelt-, Landschafts- und Tiefbaugenossenschaft Guben eG an die Betroffenen.

Die Stadtverwaltung bittet weiterhin um Verständnis für die auftretenden Behinderungen und Einschränkungen im Rahmen Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes Ostseite.

2013-06-28


  zum Seitenanfang