[-][•] [+] Schriftgröße  

Drucken

Freizeitpark Insel

Der Freizeitpark ?Insel? erhielt seinen Namen durch die Lage inmitten zweier Arme des Oder-Spree-Kanals und bietet für Jung und Alt Möglichkeiten der aktiven Erholung inmitten der Stadt.

Besonders das Inselbad, welches im Jahr 2000 nach umfangreichen Bauarbeiten wieder eröffnet wurde, bietet Badespaß sowohl im Innen- als auch Außenbereich durch Schwimmbecken, beheiztes Freibecken mit angrenzender Liegewiese, Riesenrutsche, Whirlpool und Gastronomie. Ausreichende Parkplätze garantieren problemloses Parken.

Skater und Radfahrer, aber auch Spaziergänger nutzen das weitläufige Areal der ?Insel? für Sport oder Entspannung und zum Verweilen an Springbrunnenanlagen und vielen Kunstplastiken in dieser grünen und gepflegten Parkanlage mit weiteren verschiedenen Erlebnisbereichen, wie:

Ideale Bedingungen für Rollerbladen und Inlineskaten bietet das sanierte Hauptwegenetz.

Zu jeder Jahreszeit lädt das Tiergehege zu einem Besuch ein. Neben heimischen Tierarten gibt es hier auch Exoten, wie Nandus und Affen zu sehen.

Weiterhin befindet sich hier auch die 1929 fertiggestellten Zwillingsschachtschleuse. Nach Überwinden eines Höhenunterschiedes von 15 m zur Oder werden auf verschiedenen Wasserrouten die Stadt Frankfurt (Oder), Kietz-Küstrin oder das benachbarte polnische Crossen angesteuert.

Für das leibliche Wohl steht Besuchern und Gästen die ?Inselgaststätte? mit erfrischenden Getränken, Kaffe, Kuchen und warmen Speisen zur Verfügung.

zurück zur Übersicht


Fachbereich 5, Fachbereichsleiter Herr Gerlach


  zum Seitenanfang