[-][•] [+] Schriftgröße  

Drucken

„Eigener Herd ist Goldes wert“

Altersgerechtes Wohnen

Altersgerechte Wohnungen sind meist neu- bzw. umgebaute Wohnungen, die hinsichtlich ihrer Lage, Ausstattung und Einrichtung auf die besonderen Bedürfnisse älterer Menschen ausgerichtet. Bei Bedarf sind erforderliche Hilfen über ambulante Dienste eigenständig zu organisieren oder durch Angehörigen- und Nachbarschaftshilfe gewährleistet.

GEWI – Eisenhüttenstädter Gebäudewirtschaft GmbH
Karl-Marx-Straße 35c
15890 Eisenhüttenstadt
Tel. (03364) 423-599

EWG – Eisenhüttenstädter Wohnungsbaugenossenschaft
Fährstraße 1
15890 Eisenhüttenstadt
Tel. (03364) 7550-0        

BETA Immobilien GmbH (Wohngebiet Inselblick)
Logenstraße 8,
15230 Frankfurt (Oder)
Tel. (0335) 40 110 00

Seniorenresidenz „Haus am Park“
Maxim – Gorki – Straße 7
über: Wohlfühlhaus Bau GmbH & Co. KG (
Witebsker Straße 28
15234 Frankfurt (Oder)
Tel. (0335) 5005806

Wohnungsanpassung

Damit man trotz altersbedingter körperlicher Einschränkungen möglichst lange in seiner bisherigen Wohnung bleiben kann, gibt es die Möglichkeit der Wohnraumanpassung.

Pflegestützpunkt
Friedrich-Engels-Straße 12
15890 Eisenhüttenstadt
Tel. (03364) 283926 + 283929

Essen auf Rädern

Neben privaten Anbietern halten auch die folgenden Wohlfahrtverbände dieses Angebot vor:

Deutsches Rotes Kreuz
Sozialstation
Herderstraße 14
15890 Eisenhüttenstadt
Tel. (03364) 751691 oder 71004

Volkssolidarität
Gubener Straße 9
15890 Eisenhüttenstadt
Tel. (03364) 290916

Arbeiterwohlfahrt
Fährstraße 1
15890 Eisenhüttenstadt
Tel. (03364) 28 505 - 20

ASB-Sozialstation
Cottbuser Straße 8
15890 Eisenhüttenstadt
Tel. (03364) 774334

 

Einkaufsfahrten

Einkaufsshuttle für Senioren (nur Marktkauf)
Anmeldung über DRK
Tel. (03364) 4 32 35 oder 0177 / 8333803

SEM – SeniorenEinkaufsMobil
Anmeldung über Agentur für Engagement
Tel. (03364) 42 960 28

 


Behinderten- und Seniorenbeauftragte Frau Peisker

Stand: Januar 2013


  zum Seitenanfang