[-][•] [+] Schriftgröße  

Drucken

Woche der beruflichen Chancen 11. - 16. November 2017

Die „Woche der beruflichen Chancen in Eisenhüttenstadt“  findet zum  5. Mal statt.

Woche der beruflichen Chancen

 

Erstmals wird der Tag der Berufs- und Studienorientierung an einem Samstag als Messe gestaltet und durchgeführt.
Alle beteiligten Institutionen und Unternehmen sehen dies als Chance, dass neben den interessierten Jugendlichen vor allem auch die Eltern und Lehrer die Möglichkeit nutzen können, sich über die beruflichen Chancen in der Region zu informieren. Sie sind die wichtigsten Berater für den Entscheidungsprozess über die zukünftige Erwerbsbiografie der jungen Heranwachsenden.

Mit den 24 Ausstellern, der Lehrstellenbörse von der Bundesagentur für Arbeit sowie dem Tag der offenen Tür im OSZ selbst verspricht die Messe einen guten Querschnitt in die verschiedensten Ausbildungsbranchen zu vermitteln. Eine direkte Beratung vor Ort ist gewährleistet und ermöglicht auch den Eltern, Fragen an die Unternehmer u.a. zu weiteren Karieremöglichkeiten oder zu Praktikaplätzen zu stellen.

Schülerinnen und Schülern des Albert-Schweitzer-Gymnasiums werden mit einem kulturellen Rahmenprogramm die Besucher empfangen.

Für jeden Schüler wird es auch in diesem Jahr den Ausbildungsatlas als Broschüre geben, in welchem nicht nur die Angebote zu finden sind, sondern auch die ersten Termine zur Berufs- und Studienorientierung für das Jahr 2017/2018. Die Verteilung erfolgt über die Schulen.

An den Folgetagen erhalten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich direkt themenorientiert über Studienmöglichkeiten zu informieren, in die Unternehmen und Ausbildungseinrichtungen zu gehen. Hier lernen sie die verschiedensten Berufsbilder und die Aufstiegschancen im Praxisbezug kennen. Sie können sich über die erforderlichen schulischen Leistungen als Voraussetzung für die gewünschte Ausbildung informieren.

Ziel ist es, unserem eigenen Nachwuchs den Wirtschaftsstandort im Regionalen Wachstumskern Frankfurt (Oder) / Eisenhüttenstadt für die eigene Perspektivplanung näher zu bringen. Dies gelingt natürlich nur im Verbund mit vielen Partnern und den Unternehmen.

An dieser Stelle sei bereits allen gedankt, die sich aktiv an der Vorbereitung beteiligt haben.

 

Woche der beruflichen Chancen 2017

11.11.2017 – Tag der Berufs- und Studienorientierung / Messe

Ort:        Europaschule Oberstufenzentrum Oder – Spree, Standort Eisenhüttenstadt
              Waldstraße 10
              15890 Eisenhüttenstadt
Zeit:       10:00 – 13:00 Uhr

13.11.2017  - Tag des Studiums
An diesem Tag wird es im Albert-Schweitzer Gymnasium besondere Angebote rund um das Studium mit den Hoch- und Fachschulen des Landes Brandenburg geben.

14.11.2017 – Tag der Wirtschaft

15.11.2017 – Tag der sozialen und erzieherischen Berufe
                      Aktionstag in der Europaschule Oberstufenzentrum Oder- Spree, Waldstraße 10

16.11.2017 – Tag der Gesundheits- und Pflegeberufe

 

Sie haben Fragen? Ich antworte sehr gern.
Telefon 03364/566 - 574
Telefax 01805 010 711 054
christina.chvosta@eisenhuettenstadt.de
03364 566 574

Ich freue mich auf eine sehr gute Zusammenarbeit.
Christina Chvosta
Bereich Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung

 

Suchen Sie einen Auszubildenden?
Haben Sie einen Praktikumsplatz zu vergeben?
Planen Sie einen Tag der offenen Tür in Ihrem Unternehmen?

Auch 2018 können Sie als Unternehmen Ihre Ausbildungsberufe u.a. im Ausbildungsatlas vorstellen.
Egal wie groß oder wie klein Ihr Unternehmen ist, Sie sind herzlichst eingeladen.

 

2017-11-07


  zum Seitenanfang