[-][•] [+] Schriftgröße  

Drucken

Jahresübersicht 2005

01.06.:
1.Kinderfest in der Lindenallee organisiert von der Werbegemeinschaft „Pro-City Eisenhüttenstadt e. V“ und der Stadtverwaltung

07.06.:
Gründung des „Forum Familie Eisenhüttenstadt“

07. - 16.06.:
11.Theatertage

11.06.:
Länderübergreifende Katastrophenschutzübung „Odersprung 2005“ von Feuerwehren und Hilfsorganisationen aus Brandenburg und Polen

19.06.:
2. „Grand Prix für Energie“ der Stadtwerke GmbH (Breitensportfest)

28.07.:
Im Gehwegbereich vor dem Haus Königstraße 61 wurden zwei sogenannte „Stolpersteine“ eingesetzt. Sie sollen an das am 13.2.1945 ermordeten Ehepaar Emma und Siegfried Fellert erinnern. In diesem Haus wurde der jüdische Einwohner von Fürstenberg (Oder) geboren.

20. - 21.08.:
Kreiskirchentag im Ortsteil Fürstenberg (Oder) und Eröffnung der Ausstellung „Kirche in der ersten sozialistischen Stadt Deutschlands“ im Städtischen Museum

26. - 28.08.:
750-Jahr-Feier Fürstenbergs mit großem Festumzug

02. - 04.09.:
6. Stadtfest unter dem Motto: „55 Jahre Werk und Stadt“

14.09.:
4. Ausbildungstag in der Inselhalle

26. - 30.09:
Internationale Städtepartnerschaftskonferenz zum Thema „Chancen gestalten – Familie und Arbeitswelt in Balance bringen“

20.09.:
Abriss des letzten Wohnblocks im WK VII Süd

29. - 30.10.:
Die neu gebaute Eisenbahnbrücke über den Oder-Spree-Kanal wurde in ihre endgültige Lage verschoben. 2 Wochen später folgte die Brücke über den Altarm des Oder-Spree-Kanals.

03.11.:
Der Schriftsteller Wladimir Kaminer erhält den ersten Literaturpreis der Stahlstiftung der Eko Stahl Gmbh – Arcelor-Gruppe


[1] [mehr...]

  zum Seitenanfang