Weitsicht für Hütte ab sofort möglich!



Am 13. Juli 2016 konnte ich gemeinsam mit dem Vereinsvorsitzenden Jens Beige vom Mountainbike- und Skisportverein Diehloer Berge e.V.
das neue Fernrohr einweihen. Der Verein hat im Zusammenhang mit der Umgestaltung des Sportareals auch die Standsäule für das Fernrohr installiert. Das neu gestaltete Gelände mit den drei Sitzgruppen lädt zum Verweilen ein, von hier hat man einen herrlichen Blick auf Eisenhüttenstadt mit seinen Ortsteilen Schönfließ und Fürstenberg (Oder).

Dank der Initiative des Vereins und durch Spenden des letzten Neujahrsempfanges unter dem Motto: „Weitsicht für Hütte – Ein Fernrohr für die Diehloer Berge“ steht das Fernrohr der Eisenhüttenstädter Bevölkerung und ihren Gästen ab sofort zur kostenlosen Nutzung bereit.


Links: