Dank an die freiwilligen Helfer



Mit viel Elan trafen sich am Samstag bei purem Sonnenschein und fr├╝hlingshaften Temperaturen ├╝ber 30 Freiwillige zum Fr├╝hjahrsputz auf dem Rosenh├╝gel. Best├╝ckt mit Eimer, Harke, Spaten und Hacke waren sie hier mehrere Stunden im Einsatz. Darunter waren auch wieder junge Missionare der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage.
Die Wege wurden vom Unkraut befreit und die Rosenbeete neu eingefasst.
Als St├Ąrkung gab es zur Mittagszeit Kartoffelsuppe mit W├╝rstchen sowie frischgebackenen Blechkuchen.

Mein gro├čes Dankesch├Ân geht an alle flei├čigen Helferinnen und Helfer, dem Team der Stadtwirtschaft Eisenh├╝ttenstadt GmbH, an Familie Heitbreder und allen anderen die dieses Mal wieder zum guten Gelingen beigetragen haben.

Links: