Das Oder-Schiff ist da!


Am Mittwoch kam das lang erwartete und mit F√∂rdermitteln der Europ√§ischen Union in Polen gebaute Fahrgastschiff "Zefir" aus Kostrzyn nad Odra am Bollwerk im Eisenh√ľttenst√§dter Ortsteil F√ľrstenberg (Oder) an. Es ist der erste deutsche Hafen auf der derzeitigen Werbetour, denn dieses Schiff ist Teil eines Projektes der Stadt Eisenh√ľttenstadt gemeinsam mit 11 weiteren St√§dten und Partnern an der mittleren Oder. Der Fluss soll heute mehr in den Fokus des europ√§ischen Wassertourismus r√ľcken. Die touristischen Reize der Oder werden oft beschworen, allerdings fehlte es bisher an Ausflugsschiffen, um diese auch genie√üen zu k√∂nnen. Das wird sich k√ľnftig dank des deutsch-polnischen Gemeinschaftsprojekt ‚ÄěDie Oder f√ľr Touristen 2014‚Ķ‚Äú √§ndern. So wurden am Donnerstag bereits 4 Ausflugsfahrten angeboten. Heute legte das Schiff bereits 09:00 Uhr zur Weiterfahrt nach Krosno Odrzanskie ab. Ich hoffe auf weitere sch√∂ne Herbsttage, denn wenn das Wetter mitspielt sollen in diesem Jahr noch weitere Bootstouren auf dem Grenzfluss durchgef√ľhrt werden.

Ab 2014 ist ein Linienverkehr geplant. Die "Zefir" wird die n√∂rdlichere Oder zwischen Kostrzyn nad Odra, Slubice, Eisenh√ľttenstadt bis Krosno Odrzanskie bedienen und das Schwesterschiff ‚ÄěLaguna‚Äú die s√ľdliche Oder von Krosno Odrzanskie u. a. √ľber Nowa S√≥l , Bytom Odrzanski bis zur Partnerstadt Glog√≥w.

2013-10-25

Links: