Reger Austausch in Diehlo


Etwa 30 Einwohner aus Diehlo folgten meiner Einladung zur ersten Einwohnerversammlung in diesem Jahr.
Interessiert folgten sie den Ausf├╝hrungen, die wie in jeder Einwohnerversammlung mit einer kurzen Zusammenfassung zum Stand der Bearbeitung der offenen Fragen aus der Einwohnerversammlung des letzten Jahres begann. Das waren Fragen zur Stra├čenreinigung und zum Winterdienst, zum Wunsch in der kompletten Dorfstra├če Tempo 30 anzuordnen, Fragen zur Wertstofftonne und zur Versorgung mit DSL.

Das Thema DSL besch├Ąftigt die Diehloer auch weiterhin. Die Aussagen der nun vorliegenden Marktanalyse wurden von einigen angezweifelt. Deshalb biete ich an, dass diejenigen, die entgegen der Aussage der Marktanalyse keine Versorgung mit 2 MBit erreichen, das in der Stadtverwaltung schriftlich einreichen und es zur Kl├Ąrung an den Autor der Marktanalyse weitergeben wird.

Im zweiten Teil informierte ich zu aktuellen Fragen, die besonders die Diehloer betreffen, aber auch zu solchen, die f├╝r ganz Eisenh├╝ttenstadt wichtig sind.

Voraussichtlich wird der Ortsteil Diehlo von der Planung zum Thema ÔÇ×WindenergieÔÇť unmittelbar betroffen sein. Wie wichtig f├╝r die Diehloer dieses Thema ist, zeigte die dazu gef├╝hrte Diskussion, in der Argumente f├╝r und wider von Windkraftanlagen und die Folgen sowohl f├╝r jeden Einzelnen als auch f├╝r die Gemeinde ausgetauscht wurden. Dieser Austausch wird bis zum Abschluss des Planungsverfahrens andauern.

Eine Information zur ÔÇ×k├╝nstlichen DNAÔÇť als Mittel der Kriminalit├Ątspr├Ąvention und zum aktuellen Stand der Umsetzung der Polizeireform in Eisenh├╝ttenstadt f├╝hrte zu einem interessanten und sachlichen Austausch zum Thema. Die M├Âglichkeit der konkreten Information zum Umgang mit der k├╝nstlichen DNA und zur Mitnahme der ÔÇ×StarterkitsÔÇť wurde von einigen B├╝rgern im Anschluss genutzt.

Das ÔÇ×Integrierte StadtentwicklungskonzeptÔÇť beschreibt die Ziele der Stadtentwicklung und die dazu notwendigen Ma├čnahmen zur Umsetzung. Bis zum Jahresende soll das im Jahr 2008 beschlossene Konzept aktualisiert werden. Dazu erl├Ąuterte ich, welche Schritte daf├╝r notwendig sind. Am 11. April 2013 wird um 17.00 Uhr zu diesem Thema ein ├Âffentlicher Workshop stattfinden. Ich lade die B├╝rgerinnen und B├╝rger ein, sich an der Diskussion zu beteiligen.

2013-02-22

Links: