Tourismusleitsystem - Verkehrslandeplatz


Der Verkehrslandeplatz Eisenhüttenstadt-Frankfurt (Oder) verbindet die Region mit dem nationalen und europäischen Luftnetz. Eine gute Erreichbarkeit ist durch die stadtnahe Lage an der B112 RichtungFrankfurt(Oder) garantiert.

Seit 1999 wurden umfangreiche Investitionen vorgenommen, sodass für den Flugverkehr eine befestigte Start- und Landebahn einschließlich Lichtlandeanlage auch für Nachtflüge zur Verfügung steht. Fertiggestellt wurden auch der moderne Tower sowie der Großhangar.

Der Verkehrslandeplatz ist Grenzflugplatz mit eigener Zoll- und Passabfertigung für die

Aus- und Einreise nach Osten.

Die Treibstoffversorgung sichert eine eigene Tankstelle

Rundflüge sind während des ganzen Jahres buchbar.

Als Geschenk können auch Gutscheine erworben werden. Erfahrene Piloten zeigen ihren Fluggästen sowohl Eisenhüttenstadt aus der Vogelperspektive als auch die Umgebung, wie das Schlaubetal, Müllrose bis zum Schwielochsee.

Mehr Informationen auf den Seiten des Verkehrslandesplatzes Eisenhüttenstadt - Frankfurt (Oder)

zurück zur Übersicht


Links:
[0] http://www.flugplatz-edae.com/
[1] index.php?mnr=7&Id=77&su1=&phpMyAdmin=qJMr6MjYP-RaxiaHL80-Vj-Gii7