Jahresübersicht 2003


13.01.:
Auftaktveranstaltung des Forschungsprojektes „Stadt 2030“.
Unter 109 Bewerbern wurde Eisenhüttenstadt für ein Forschungsprojekt im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ausgewählt. Das Projekt beschäftigt sich mitZukunftsvisionen.

21.01.:
Freigabe der „Himmelsleiter“ nach Grundinstandsetzung
(fußläufige Verbindung zwischen Oder- und Kietzstraße)

15.02.:
1. Ski-Grand-Prix der Stadtwerke Eisenhüttenstadt GmbH

07. - 16.03.:
11. Tanzwoche

13. Brandenburgische Frauenwoche

01.04:
Fusion der Sparkassen Oder-Spree und Frankfurt (Oder)

11.04.:
Einweihung der sanierten Turmuhr am Gebäude der Pestalozzi-Schule

17.04.:
Freigabe der Schönfließer Brücke nach Sanierungsarbeiten
(seit dem 2.4.2002 gesperrt)

30.04.:
Grundsteinlegung für  den neuen Betriebshof der Stadtwerke Eisenhüttenstadt GmbH in der Fährstraße 60

21.05.:
Einweihung des Bolzplatzes im VI. WK
(im Rahmen des Förderprogramms „ZIS“ hergerichtet)

15.06. - 19.6.:
9. Theatertage

14. - 21.06.:
10. Seniorenwoche

17.06.:
Enthüllung einer Gedenktafel am Rathaus Fürstenberg anlässlich des 50. Jahrestages desArbeiteraufstandes am 17.6.1953  

22.06.:
Erster Stadtwerkelauf  unter dem Motto „Run und Roll in Hütte“ anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Stadtwerke Eisenhüttenstadt GmbH

 

28.06.:
Passage- und Stadtteilfest anlässlich der Wiedereröffnung der Fröbelringpassage nach Umbau und Modernisierung

21.07.:

Beginn der Sanierungsarbeiten an der Eisenbahnbrücke Straße der Republik

 

18.08.:
Schulbeginn am neuen Standort des Oberstufenzentrums An der Schleuse (ehemalige Grundschule 4) und Schließung des alten Standortes in der Wilhelmstraße

22. - 24.08.:
4. Stadtfest

15.08.:
Die Initiative „TeamArbeit für Deutschland“ machte Station in der Inselhalle.
Bundeswirtschaftsminister W. Clement und Brandenburgs Ministerpräsident M. Platzeck kamen mit dem Ausbildungs-Truck nach Eisenhüttenstadt.

11.09.:
Eisenhüttenstädter Wohnungsbaugenossenschaft e. G. beginnt mit dem Abriss des ersten Wohnblocks in der Eisenbahnstraße

17.09.:
2. Ausbildungstag in der Inselhalle

18.09.:
Richtfest für den neuen Funktionstrakt am Städtischen Krankenhaus

16.10.:
Richtfest für ein neues Bettenhaus der Landesschule und Technische Einrichtung für
Brand- und Katastrophenschutz

20.10.:
Eisenhüttenstädter Gebäudewirtschaft GmbH beginnt mit dem Abriss des ersten Wohnblocks im Malzweg

09.11.:
Eröffnung der Ausstellung „Kriegsgefangene in Brandenburg – Stalag III B in Fürstenberg/Oder“ im Städtischen Museum 

10.11.:
EKO Stahl gründet „Bürgerstiftung“ zur Unterstützung gemeinnütziger Vereine und Verbände

26.11.:
„Haus der Vereine“ im Stadthafenweg 9 (ehemalige Kita) eingeweiht

06.12.:
Premiere für die 7. Inszenierung der Kinderrevue „Schneemann Snowy`s Abenteuer“

15.12.:
Eisenbahnbrücke Straße der Republik nach Sanierung freigegeben
(endgültige Sanierung endete erst 2004)

19.12.:
Freigabe Kreuzung Karl-Marx-Straße/Straße der Republik nach Baumaßnahmen
Das Brandenburgische Straßenbauamt führte 2003 umfangreiche Bauarbeiten in der Karl-Marx-Straße durch. In mehreren Bauabschnitten wurde die Bundesstraße im denkmalge-schützten Bereich seit 2002 von Grund auf saniert und mit einem beidseitigen Geh- und Radweg ausgestattet.

 

Weitere Ereignisse:

10 Jahre Wohnheim „Vergissmeinnicht“ in Trägerschaft der Lebenshilfe e. V.
(ehemaliges Kinderpflegeheim am Wasserturm)

10 Jahre Frühförder- und Beratungsstelle der Lebenshilfe e. V.

10 Jahre Familienentlastender Dienst (FED) der Lebenshilfe e. V.

10 Jahre Marktkauf

10 Jahre City Center

10 Jahre Berufsbildungszentrum EKO

10 Jahre Hotel Fürstenberg

10 Jahre Stadtwerke Eisenhüttenstadt GmbH

10 Jahre AWO-Wohnheim, Geschwister Scholl“ in der Karl-Marx-Straße 36

10 Jahre AWO-Wohnstätte für Behinderte/Betreutes Wohnen in der Karl-Liebknecht-Str. 25

10 Jahre AWO-Kunstschule

10 Jahre Trägerschaft AWO-Kita „Kinderglück“

10 Jahre TAZV  ODERAUE

10 Jahre Fürstenberger Gymnasium

10 Jahre Café Olé

25 Jahre Schwimmhalle auf der Insel

40 Jahre Karneval in Eisenhüttenstadt

50 Jahre Löschzug Innenstadt

50 Jahre Krankenhaus (Januar 1953 Fertigstellung des Isolierhauses)

50 Jahre Musikschule (4.7.1953 gegründet)

50 Jahre Gaststätte „Kameltränke“

50 Jahre Vulkan Energiewirtschaft Oderbrücke GmbH (VEO)

Grundinstandsetzung des westlichen Abschnitts der Wallstraße, zwischen Königstraße und Frankfurter Straße. 

EKO Stahl GmbH stiftet 2 Millionen Euro für eine „Bürgerstiftung  Eisenhüttenstadt“, die vor allem Vereine und Verbände unterstützen soll.

 


Links: